Karten f├╝r Preview zu gewinnen!

DSC_1056_c_julia_muellerAm 9. Mai wird es im Institut f├╝r Anatomie der Uni W├╝rzburg eine Preview des zweiten Franken-Tatorts „Das Recht, sich zu sorgen“ f├╝r geladene G├Ąste geben. Der Bayerische Rundfunk berichtet in H├Ârfunk, Fernsehen und Online dar├╝ber.┬áIhr k├Ânnt aber mit ein wenig Gl├╝ck auch Karten gewinnen und selbst mit dabei sein – 5×2 Tickets haben wir f├╝r Euch ergattert. Was Ihr daf├╝r tun m├╝sst? Macht ein Foto von Euch, auf dem Ihr ein Blatt mit dem Datum „22. Mai“ hochhaltet. Schickt dieses Foto an frankentatort@br.de. Und dann m├╝sst Ihr die Daumen dr├╝cken – mit ein wenig Gl├╝ck seid Ihr dabei. Einsendeschluss ist der 24. April, die Gewinner werden dann per Mail benachrichtigt. Und der Rechtsweg ist nat├╝rlich ausgeschlossen.

PS: Wenn wir Euer Foto nicht hier auf dem Blog oder bei Facebook verwenden d├╝rfen, schreibt dies bitte in Eure Mail. Ansonsten freuen wir uns, die sch├Ânen Bilder mit den anderen Franken-Tatort-Freunden zu teilen!

 

Sendetermin f├╝r den 2. Franken-Tatort

Es ist endlich soweit: Wir d├╝rfen Euch den Ausstrahlungstermin des zweiten Franken-Tatorts verk├╝nden! Er wird am 22. Mai 2016 um 20.15 Uhr im Ersten gezeigt und tr├Ągt den Titel „Das Recht, sich zu sorgen“. Seid Ihr dabei?

(c) BR/Julia M├╝ller

Von links: Benjamin Griebl, Matthias Egersd├Ârfer, Eli Wasserscheid, Barbara Prakopenka, Fabian Hinrichs, Dagmar Manzel, Andreas Leopold Schadt und Sonja Tille.

 

 

Franken-Tatort ├╝berholt die Topmodels

Wer h├Ątte das gedacht: Der Franken-Tatort war im April in den sozialen Medien auf Platz 1 und ├╝berholte damit sogar „Germany’s Next Topmodel“. Das berichtet die Mediaagentur MediaCom. Alles weitere zum Twitter- und Facebook-Erfolg lest Ihr bei den Kollegen: http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/franken-tatort-social-media-erfolg-100.html.

Und gleich noch eine gute Nachricht: Dennis Mojen, der im ersten Franken-Tatort den „Tommy“ spielte, ist f├╝r den New Faces Award nominiert. Wir dr├╝cken die Daumen!

 

Stream und Chat von der Franken-Tatort-Preview aus N├╝rnberg

In N├╝rnberg ist heute die gro├če Sause angesagt – die Stadt steht ganz im Zeichen des ersten Franken-Tatorts! Wir sind f├╝r Euch live mit dabei, und zwar sowohl mit einem Live-Stream als auch mit einem Live-Chat. Beides findet Ihr hier. Wir freuen uns, wenn Ihr eifrig mitmacht!

Zwischen 16 und 17 Uhr schalten wir direkt in den Presseclub N├╝rnberg, wo Journalisten mit dem Team des Franken-Tatorts sprechen. Von 17 bis 18 Uhr sind wir live auf dem roten Teppich beim Eintreffen der Tatort-Stars und der Promis dabei. Von 18 bis 18.45 Uhr sendet die Frankenschau live vom roten Teppich. Von 18.45 bis 20.15 Uhr zeigen wir Beitr├Ąge von den Dreharbeiten, dem Komparsen-Casting und Portr├Ąts der Schauspieler. Nach der Aussstrahlung im Fernsehen – ab 21.45 Uhr – veranstalten wir einen Live-Chat mit den Darstellern und Machern des Franken-Tatorts.

 

Noch 24h bis zum Franken-Tatort!

Vor ziemlich genau 2,5 Jahren haben wir begonnen, ├╝ber den Franken-Tatort zu schreiben. Jetzt ist er da. Und w├Ąhrend noch die letzten Vorbereitungen f├╝r die Preview in N├╝rnberg laufen fragen wir uns nat├╝rlich, wie Euch der Franken-Tatort gefallen wird. Eines ist klar: Ihr habt uns in diesen vielen Monaten sehr ├╝berrascht mit Eurer Kreativit├Ąt und Aktivit├Ąt – Ihr habt uns unterst├╝tzt, uns begleitet und uns mit Kommentaren gef├╝ttert. Daf├╝r m├Âchten wir Euch herzlich danken!

collage1

Eure Einsendungen f├╝r die Kartenverlosung

Wir wissen nicht, wie es Euch geht, aber uns sind die Schauspieler und Macher des Franken-Tatort in den 2,5 Jahren sehr ans Herz gewachsen. Wir haben das Gef├╝hl, sie wie gute Freunde zu kennen – auch wenn wir manchen von ihnen noch gar nicht pers├Ânlich begegnet sind. Besonders sch├Ân ist, dass die beiden „Youngsters“ im Team, Andreas Leopold Schadt und Eli Wasserscheid, ebenso wie Ihr jeden Quatsch mitgemacht haben, den wir f├╝r sie ausgeknobelt hatten. Zum Beispiel diesen hier:

br4 br1

 

 

 

 

 

 

 

 

Morgen nun ist die Erstausstrahlung da – und wir feiern das vor Ort in N├╝rnberg mit den Schauspielern und Machern und nat├╝rlich auch mit Euch. Wer Karten bekommen hat f├╝r die Veranstaltung hat Gl├╝ck gehabt – wer nicht, f├╝r den haben wir extra einen Stream eingerichtet. Er wird hier auf der Blogseite morgen freigeschaltet, kurz vor 16 Uhr geht’s los.

Zudem haben die Kollegen eine Reihe von Locations zusammengetragen, wo Ihr mit anderen Tatort-Freunden zusammen gucken k├Ânnt: Hier geht’s zur Liste.

Und wir hoffen sehr, dass Ihr uns danach mitteilt, wie Eure Meinung denn nun ist! Seid nicht zu streng mit uns, auch f├╝r uns war das alles sehr neu. Im Sommer jedenfalls wird schon der zweite Franken-Tatort gedreht werden – wenn alles gut geht.

Anhang 1

Florians Einsendung f├╝r unsere Kartenverlosung

 

 

Alle Termine rund um den Franken-Tatort

Z├╝ckt Euren Terminkalender, es gibt viel zu h├Âren und zu sehen und zu chatten und ├╝berhaupt:

Heute k├Ânnt Ihr bei „Wir in Bayern“ ab 15 Uhr mit den Schauspielern Andreas Leopold Schadt und Eli Wasserscheid chatten – hier entlang.

Am morgigen Samstag sp├╝rt die Bayernchronik auf Bayern2 der Frage nach, warum so viele Kabarettisten in Krimi-Serien ermitteln. Um 11:05 Uhr geht’s los.

Dann ist Dagmar Manzel alias Hauptkommissarin Paula Ringelhahn zu Gast bei „Unter vier Augen“ mit Sabine Sauer. Um 16.15 Uhr geht’s los im Bayerischen Fernsehen.

Am Sonntag ist Fabian Hinrichs alias Hauptkommissar Felix Voss zu Gast bei der „Blauen Couch“ auf Bayern1 – um 12 Uhr Uhr geht’s los. Ein Interview mit ihm k├Ânnt Ihr auch hier nachlesen.

Und dann wird’s ernst: Ab 16 Uhr k├Ânnt Ihr verfolgen, was im N├╝rnberger Presseclub ├╝ber den Franken-Tatort gesprochen wird. Danach nehmen wir Euch mit auf den Roten Teppich hin├╝ber zum Kino Cinecitt├í, in dem die Preview stattfinden wird. Der Livestream ist durchgehend online von 16 bis 20.15 Uhr – bis zur eigentlichen Ausstrahlung im Fernsehen. Und danach, um 21.45 Uhr, haben wir die Darsteller und Macher des Franken-Tatorts im Chat f├╝r Euch, dann k├Ânnt Ihr Eure Fragen stellen. Merkt Euch also diese Seite, dort wird alles geb├╝ndelt. Hier nat├╝rlich auch. Bis Sonntag!!!

 

Premieren-Karten zu gewinnen!

Habt Ihr Lust, den ersten Franken-Tatort mit den Stars des Films in der Preview zu sehen? Dann macht einfach mit bei unserem kleinen Spiel – unter den Einsendern verlosen wir Eintrittskarten. Die Karten beinhalten den Gang ├╝ber den roten Teppich, ein Begr├╝├čungsgetr├Ąnk und die Preview im Kino am 12. April 2015 in N├╝rnberg.

Was Ihr daf├╝r tun m├╝sst? Schickt uns ein Foto von Euch, alleine oder in der Gruppe, mit der Schrifttafel „12. April“. Schreibt es einfach auf einen DIN A4-Zettel, haltet diesen in die Kamera und fertig. Das Foto dann bitte an frankentatort@br.de schicken – und sobald Ihr das tut ist es f├╝r Euch auch ok, dass wir das Foto zu einer Collage zusammenbauen, die dann hier auf dem Blog und bei Facebook zu sehen sein wird. Alles klar? Na dann los! Jeden Tag gibt es 2 Karten zu gewinnen!

 

Der Trailer zum Franken-Tatort ist da!

Er ist spannend, lustig und eine Marke f├╝r sich: Der Franken-Tatort. Wir d├╝rfen Euch heute den offiziellen Trailer von „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ (Erstausstrahlung 12. April 2015) pr├Ąsentieren und finden, er macht Lust auf mehr, oder? Wie ist Euer erster Eindruck? Wer nicht zu YouTube m├Âchte, kann ab 20 Uhr auch in der Mediathek den Trailer sehen.

 

Der Franken-Tatort ist fertig!

Heute ist ein besonderer Tag f├╝r uns: Der Franken-Tatort liegt fertigproduziert auf dem Tisch! Jetzt beginnt die Pressearbeit und vor allem die Vorfreude auf die Ausstrahlung am 12 April. Am 24. Februar schauen die Hauptdarsteller den fertigen Film zum ersten Mal zusammen mit BR-Redakteurin Stephanie Heckner und Regisseur Max F├Ąrberb├Âck an. Das wird spannend! Aber leider noch hinter verschlossener T├╝r.

IMG_6561

 

Sendetermin f├╝r Franken-Tatort bekannt

calendar-98483_640Markiert Euch den Termin rot im Kalender, verk├╝rzt Euren Osterurlaub, nehmt Urlaub f├╝r den Montag danach und ├╝berhaupt – am 12. April sendet „Das Erste“ voraussichtlich den allerersten Franken-Tatort! „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ wird wie immer um 20.15 Uhr laufen (sofern ihn kein Brennpunkt nach hinten schubst) und dann k├Ânnt Ihr alle Euch eine Meinung bilden ├╝ber EUREN Tatort. Da Fernsehprogramme immer mal wieder umgeschmissen werden – nagelt uns bitte nicht auf diesen Sendetermin fest. Er steht nach heutigem Stand der Dinge im Kalender und wir hoffen, das bleibt so. Der Countdown l├Ąuft!