Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.
  1. ich bin jetzt 68 Jahr alt . am Ostermontag wurde der der schlimmste Tatort gesendet.ich habe selber Kinder und Enkelkinder .Es waren Schulferien manche Eltern sind vielleicht essen.die Kinder waren alleine Zuhause konnten sich den Film ansehen .sie haben auch eine Verantwortung.solche Grausamkeiten brauchen nicht gezeigt werden und .diese ANWENDUNGEN auch nicht.
    ich kann nur sagen vor Jahren wurden Morde nicht so gezeigt,. was wird erst in 10 Jahren gezeigt.
    Das freie Deutsche Fernsehn hat eine Verantwortung.
    Denke sie mal darüber nach.
    Gruß Herby

    • Lieber Herby, die Kritik können wir gut nachvollziehen – allerdings wurde der gestrige Tatort vom SWR produziert, nicht vom BR. Es wäre daher gut, wenn Du Deine Kritik bei den Kollegen noch einmal anbringst, damit sie sie auch erreicht. Zum Hintergrund: Jede Landesrundfunkanstalt ist für ihre eigenen Tatorte verantwortlich. Wir hier beim BR für Franken und München. Wenn Du an unseren Produktionen etwas auszusetzen hast, melde Dich gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.